Ein wichtiger Aspekt war der intensive Austausch mit externen Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Dazu wurde ein internationaler ExpertInnenbeirat von Personen aus Forschung, Stadtverwaltung und Planung gebildet, der in den entscheidenden Projektphasen in Wien zusammengekommen ist, um über die (vorläufigen) Ergebnisse und weiteren Projektschritte zu diskutieren.


Mitglieder

Fazia Ali-Toudert

TU Dortmund, Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
Energieeffizientes Bauen

Maria Balas

Umweltbundesamt
Umweltfolgenabschätzung & Klimawandel

Christiane Brandenburg

BOKU Wien

Jürgen Breuste

Universität Salzburg, Fachbereich Geographie und Geologie
Stadt- und Landschaftsökologie

Michael Bruse

Johannes Gutenberg Universität Mainz, Geographisches Institut Geoinformatik

Jürgen Preiss

Stadt Wien MA22 – Wiener Umweltschutzabteilung

Thomas Proksch

Planungsbüro Land in Sicht 
Landschaftsplanung und Landschaftspflege

Erich Mursch-Radlgruber

BOKU Wien, Department Wasser-Atmosphäre-Umwelt
Meteorologie

Isabel Wieshofer

Stadt Wien, MA18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung
Referat Landschafts- und Freiraumplanung

Maja Zuvela-Aloise

Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik
Fachabteilung Klimavariabilität und Modelle
Bereich Daten, Methoden, Modelle


ExpertInnen Treffen

7. Mai 2012, 1. ExpertInnen-Treffen an der TU Wien

15. März 2013, 2. ExpertInnen-Treffen an der TU Wien

4. Oktober 2013, 3. ExpertInnen-Treffen an der TU Wien