Download: K5_Generierung-Stadtraumtypen.pdf (2,4MB)


5. Generierung der Stadtraumtypen5—1

  1. Ziel einer Stadttypisierung5—1
  2. Vorgehensweise5—1
  3. Auswahl der thematischen Gruppen und ihrer Variablen5—3
    1. Klima5—3
    2. Gelände5—3
    3. Freiraumoberflächen5—4
    4. Bebauung / Geometrie5—4
  4. Faktorenanalyse5—5
  5. Clusteranalyse5—8
    1. Unterteilung der Stadtraumtypen 2, 3 und 65—8
  6. Beschreibung der Stadtraumtypen5—11
    1. Stadtraumtyp 1 Industrie und Gewerbe5—13
    2. Stadtraumtyp 2 Dichtes Stadtgebiet5—14
    3. Stadtraumtyp 2a Gründerzeitliche, zentrumsnahe Blockrandbebauung – Hanglage5—15
    4. Stadtraumtyp 2b Gründerzeitliche, zentrumsnahe Blockrandbebauung5—16
    5. Stadtraumtyp 2c Erweiterter Stadtkern5—17
    6. Stadtraumtyp 3 Stadterweiterung in der Ebene5—18
    7. Stadtraumtyp 3a Stadterweiterung – Nachkriegszeit5—19
    8. Stadtraumtyp 3b Verdichtete Bebauung der Stadterweiterung und alte Dorfkerne5—20
    9. Stadtraumtyp 3c Einfamilienhausstruktur (Westen Wiens)5—21
    10. Stadtraumtyp 4 Freistehende und durchgrünte Bebauung in Hanglage5—22
    11. Stadtraumtyp 5 Siedlungsrand in der Ebene5—23
    12. Stadtraumtyp 6 Flussraum (Donau)5—24
    13. Stadtraumtyp 6a Natürliche Auenlandschaft (Lobau)5—25
    14. Stadtraumtyp 6b Gewässernahe Grünbereiche5—26
    15. Stadtraumtyp 6c Fluss und wassernaher landschaftspark (Donau, Prater und Donauinsel)5—27
    16. Stadtraumtyp 7 Landwirtschaftliche Flächen5—28
    17. stadtraumtyp 8 Siedlungsrand in Hanglage zu Waldfläche5—29
    18. Stadtraumtyp 9 Bewaldetes Hügelland (Wienerwald)5—30
  7. Referenzen5—31
  8. Anhang5—32