Außeninstitut

Technische Universität Wien


Home Page der Vorlesung

TECHNISCHES ITALIENISCH I

Vortragende: Maria Gabriella Leeb

LVA-Nr. 015.576


Die Lehrveranstaltung ist als Intensivkurs für Studierende mit geringen Vorkenntnissen konzipiert. Es wird eine kompakte Einführung in die italienische Sprache und Grammatik gegeben, um die Voraussetzungen für einfache technische Kommunikation zu schaffen.

Die Lehrveranstaltung zielt auf Vertiefung der Kenntnisse der italienischen Sprache und die Erarbeitung eines allgemeinen und eines Fachwortschatzes.

Inhalt:
- lettura di testi semplici su temi attuali
- testi su temi specializzati
- esercizi di conversazione
- grammatica (ripetizione delle strutture di base, preposizioni, passato prossimo, pronomi diretti ed indiretti, verbi riflessivi, futuro)

Die Struktur des Kurses besteht aus Grammatik, schriftliche Übungen, Erweiterung des Vokabulars und Konversation.
Die beiden Tests sowie die schriftlichen und mündlichen Übungen sind die Grundlage für die Beurteilung. Für weitere Information siehe Ankündigung der LVA im TISS.

Wichtige Information zur Organisation der Lehrveranstaltung

( Vorläufige Planung: Aktualisierung auf Grund geänderter COVID19 Massnahmen vorbehalten)

Nach der derzeit vorliegenden Situation muss die Lehrveranstaltung auf Grund der COVID19 Massnahmen in hybrider Form durchgeführt werden, d.h. die Vorlesung erfolgt weitgehend "online" während die Einführungsvorlesung und 2 Tests in Hörsälen an der TU Wien in Präsenz durchgeführt werden.

Die Einführungsvorlesung am 8.10.2020 findet im GM3 Vortmann Hörsaal statt. In dieser Vorlesung werden Detailinformationen über das Programm, den Ablauf der VU und die Beurteilung gegeben. Außerdem wird das Skriptum, welches eine unbedingt erforderliche Unterlage für die VU ist, erhältlich sein. Auf Grund der besonderen Situation in diesem Semester ist die Anwesenheit in der Einführungsvorlesung am 8.10.2020 eine Voraussetzung für die weitere Teilnahme an der VU.

Die regelmäßige Anwesenheit bei den online-Terminen ist erforderlich, da die Lehrveranstaltung eine VU mit prüfungsimmanenten Charakter ist. Nach 3-maliger Abwesenheit ist eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich. Am 3.12.2020 und 28.1.2021 werden Tests in Präsenz durchgeführt. Für eine positive Beurteilung sind zwei positive Tests sowie aktive Mitarbeit in der VU erforderlich. Studierende, welche nur einen positiv bewerteten Test haben, können zu einem Nachtest antreten (Termin wird noch vereinbart). Diejenigen, die einen Test positiv absolviert haben, aber bei einem der beiden Tests nicht anwesend sein konnten, haben ebenfalls die Möglichkeit beim Nachtest anzutreten.

Der Kurs eignet sich für Studierende mit folgendem Niveau
- Studierende mit geringen Vorkenntnissen, erworben durch Schule, Urlaub, etc.
- Studierende mit mittelmäßigen bis Maturakenntnisse mit Wiederholungsbedarf
- Anfänger: Obwohl der Kurs nicht für Anfänger konzipiert ist, ist ein Einstieg für Anfänger möglich, falls sie Zeit und Interesse haben sich intensiv mit der Sprache zu beschäftigen

Studierende aus Südtirol, welche eine Wiederholung und Vertiefung der Grammatik benötigen, können unter den gleichen Bedingungen wie alle anderen Studierenden an der VU teilnehmen.

Die Lehrveranstaltung ist nicht geeignet für Studierende mit der Muttersprache Italienisch und Studierende mit Italienisch-Kenntnissen auf dem Niveau B2 oder höher.

Erste Vorlesung am Donnerstag, 8. 10. 2020, 16:00 --- Anwesenheit unbedingt erforderlich

Vorlesungen und Zusatzunterlagen:

Tag Datum Vorlesungszeit Ort Stoff Hausübung Download
Donnerstag, 8.10.2020 16:00-18:00 GM 3 Vortmann HS U1:foglio/Blatt:1:esercizi/Übungen: A,B,C,D; foglio 2: presentazione in:io(Deborah); G:pagine/Seiten: 1,2(solo/nur:aggettivo), 9(escluso: preferire) (U1: fogli 3,4) Unterlagen 01
Donnerstag, 15.10.2020 16:00-18:00 on-line correzione/Verbesserung esercizi; G:7(numeri),9(verbi in CARE/GARE; PREFERIRE),10(andare,fare,stare); L:pag.1; Appendice es:pag.1(presentazione e dialoghi:tu/lei), pag.3(erste Reihe) (U2:A,B + C,D = numeri; L:1(mettere/setzen in plurale); Appendice es.3: Reihen: 2,3) Unterlagen 02
Donnerstag, 22.10.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U3: ) Unterlagen 03
Donnerstag, 29.10.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U4: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 5.11.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U5: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 12.11.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U6: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 19.11.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U7: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 26.11.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U8: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 3.12.2020 16:00-18:00 HS 14A Feuerstein G: ; L: (U9: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 10.12.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U10: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 17.12.2020 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U11: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 7.1.2021 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U12: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 14.1.2021 16:00-18:00 on-line G: ; L: ( U13: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 21.1.2021 16:00-18:00 on-line G: ; L: (U14: ) Noch keine Unterlagen
Donnerstag, 28.1.2021 16:00-18:00 HS 14A Feuerstein G: ; L: (U15: ) Noch keine Unterlagen

Unterlagen: In der Vorlesung werden zusätzliche Unterlagen verwendet, welche von den Teilmehmerinnen und Teilnehmern der Lehrveranstaltung von dieser Home Page heruntergeladen werden können.

Anrechenbarkeit: Lehrveranstaltung des allgemeinen "Soft Skill Katalogs" der TU Wien für Studierende aller Fakultäten.

Beurteilung: Für die Lehrveranstaltung gilt Anwesenheitspflicht und hat als VU einen prüfungsimmanenten Charakter. Die Beurteilung erfolgt auf Basis der beiden Präsenztests und der aktiven Mitarbeit in den schriftlichen und mündlichen Übungen in der Lehrveranstaltung.

Nachtest:
Nur für Lehrveranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die in zumindest einem schriftlichen Test positiv beurteilt wurden und eine aktive Teilnahme an der Lehrveranstaltung aufweisen.
Termin: wird noch bekanntgegeben
Ort: wird noch bekanntgegeben


WebPage created by Maria Gabriella Leeb
Last update: 13.10.2020
Contact: maria.leeb@tuwien.ac.at