Wintersemester 2022/23

Objektfotografie

258.033 VU, 2.0h, 2.5ECTS

(c) Gregor Titze

Lehrinhalt ist die geschichtliche Entwicklung der Fotografie (v.a. in Bezug auf die Dokumentation künstlerischer Arbeiten), ihre technischen Grundlagen im analogen wie im digitalen Bereich und wie diese in der Gestaltung und Konzeption eines Bildes anzuwenden sind. Diese Ziele werden hierbei nicht zwangsläufig von vornherein verfolgt, sie ergeben sich vielmehr im Prozess.

Der fotografische und gestalterische Ablauf wird praxisnah beschrieben und durchgeführt. Dazu gehören die Positionierung bzw. Inszenierung des Objektes, die Lichtsetzung und weitere Überlegungen, die zu einer technisch korrekten Aufnahme eines Bildes führen und so dem künstlerischen Kontext der jeweiligen Position entsprechen.

Betreuung

Einführung

24. Oktober 2022, 10:00–12:00 Uhr, zoom

Genaue Zeitpunkte werden bei der Einführung mitgeteilt.